Historie

19. Januar 2008 - 8 Gründungsmitglieder rufen eine Redeclub ins Leben, der mit dem Status "in Gründung" (i.G.) seit Februar 2008 regelmäßig zweimal pro Monat Clubtreffen nach den Standards von Toastmasters International durchführt.

31. März 2008 - offizielle Gründung des Clubs als "Landshut Toastmasters" und Mitglied der Organisation Toastmasters International (TMI).

 

Im Laufe der Jahre ergänzen zahlreiche Highlights die regelmäßigen Clubtreffen, z.B. ein Wochenend-Clubausflug nach Würzburg, die Teilnahme an der internationalen Conference in Moskau, ein Event zum 5-jährigen Bestehen mit dem Körpersprecher Stefan Verra, ein Trainingstreffen mit Rotaract Landshut und die Feier zum 10-jährigen Bestehen mit Sprechtrainer Michael Rossié.

Im März 2020 gründet sich der Club neu und schließt sich als "Redeclub Landshut" der Organisation Agora Speakers International an.

 

Seit dem ersten Tag haben sich der Club und seine Mitglieder weiterentwickelt, gleichgeblieben ist immer das Clubziel: eine geschützte Umgebung zu bieten, um in fröhlicher Atmosphäre und unterstützt von wertschätzendem Feedback rhetorische Fähigkeiten gezielt weiterzuentwickeln.